Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Addierer
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Addierer » Einführung

Einführung Addierer

Digitale Addierer werden überall dort eingesetzt, wo Berechnungen ausgeführt werden müssen. Denke dabei an Recheneinheiten eines Mikroprozessors. Addierer bilden den Kern dieser Einheiten, den sogenannten arithmetisch logischen Einheiten (ALU, aus dem Englischen Arithmetic Logic Unit).

Wenn du wissen möchtest, was Addierer sind, wie sie funktionieren und wo sie eingesetzt werden, bist du hier richtig. Mit Halbleiterchips baust du einfache Addierer auf und erweiterst sie. Denn unter Addierern versteht man nicht nur solche, die zwei binäre Zahlen addieren, sondern auch subtrahieren, multiplizieren und dividieren können.

Ein weiterer Punkt ist die Geschwindigkeit. Addierer müssen in der Lage sein eine große Anzahl Zahlen zu verarbeiten. Dabei ist die Geschwindigkeit, mit der der Addierer die Zahlen berechnet, sehr wichtig. Auch hier lernst du die wichtigsten Schaltungen kennen.

Bevor du mit Addierern loslegen kannst, musst du einige wenige Vorbereitungen treffen.

Verwandte Themen

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login