Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Boolesche Logik
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Boolesche Logik » Weiter geht's... » Experiment 14 - Rückkopplung

Experiment 14 - Rückkopplung

OR-Gatter mit Rückkopplung.

Betrachte noch einmal ein OR-Gatter. In dem gezeigten Schaltplan ist der Ausgang Q mit einem Eingang des Gatters verbunden. Dieses bezeichnet man als Rückkopplung.

Zunächst verhält sich diese logische Verknüpfung ganz normal:

  • Ist A = 0, so ist Q = 0 falls Q zuvor auch schon den Wert 0 hatte. 
  • Schaltet A = 1, so wird  Q = 1.

Schaltung eines OR-Gatters mit Rückkopplung. (Vergrößern)

So weit so gut. Doch nun geschieht etwas Neues. Du kannst das Ergebnis Q nicht mehr beeinflussen. Egal welchen Wert du an den Eingang A anlegst, das Ergebnis bleibt Q = 1...

Mit der gezeigten Schaltung baust du diese "Speichereinheit".

Hast du das Prinzip der Rückkopplung verstanden kannst du zu Schaltungen mit mehr praktischem Nutzen übergehen...

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login