Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Flip-Flop
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Flip-Flop » Los geht's... » Experiment 11 - T-Flip-Flop

Experiment 11 - Das T-Flip-Flop

Das T-Flip-Flop hat neben dem Clk Eingang den T- oder Toggle-Eingang...

  • Solange der T auf 1 steht, schaltet das Flip-Flop bei jeder aufsteigenden Flanke von Clk zwischen den Ergebnissen hin und her.
  • Fällt T auf 0 zurück, wird das Ergebnis gespeichert.

Schaltzeichen des T-Flip-Flop.

Schaltung eines T-Flip-Flops. (Vergrößern)

Dies kommt dir vielleicht bekannt vor. Führe dir noch einmal das JK-Flip-Flop aus dem letzten Experiment vor Augen...

  • Wenn J = K = 1, schaltet das Flip-Flop bei jeder aufsteigenden Flanke von Clk zwischen den Ergebnissen hin und her.
  • Wenn J = K = 0, wird das Ergebnis gespeichert.

Du musst also nur dafür sorgen, dass J immer gleich K ist. Dies machst du am einfachsten, indem du den Tastschalter T mit dem Eingang J und K verbindest.

Du kannst also die JK-Flip-Flop Schaltung aus dem letzten Experiment verwenden.

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login