Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Flip-Flop
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Flip-Flop » Mehr wissen... » Experiment 23 - Asynchroner Eingang DE

Experiment 23 - Asynchrone Eingänge eines DE-Flip-Flops (Latch)

In der gezeigten Schaltung hast du zwei NAND-Gatter durch NAND-Gatter mit drei Eingängen ersetzt.

Schaltplan asynchrone Eingänge SET und RESET eines DE-Flip-Flops.

Mit diesen neuen Eingängen SET und RESET kannst du das DE-Flip-Flop unabhängig von dem Zustand von E steuern...

  • SET setzt Q = 1.
  • RESET setzt Q = 0.

Schaltung asynchrone Eingänge SET und RESET eines DE-Flip-Flops. (Vergrößern)

Diese Eingänge werden als asynchrone Eingänge bezeichnet, da du sie jederzeit einsetzen kannst...

Noch deutlicher wird dies in dem nächsten Experiment...

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login