Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Flip-Flop
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Flip-Flop » Mehr wissen... » Experiment 26 - JK-E Flip-Flop (Latch)

Experiment 26 - Das JK-E-Flip-Flop (Latch)

In dem gezeigten Schaltplan erkennst du das JK-Flip-Flop (Latch), das um einen ENABLE (E)-Eingang erweitert wurde...

Schaltplan JK-E Flip-Flop (Latch).

  • Bei E = 0 ist das Flip-Flop offen.
  • Bei E = 1 schließt du das Flip-Flop und das letzte Ergebnis wird gespeichert.

Schaltung JK-E Flip-Flop (Latch). (Vergrößern)

Jedoch bleibt die "Race Condition" des JK Flip-Flop (Latch) bestehen. Bei J = K = 1 und E = 0 oszilliert die Schaltung. Daher kannst du das Ergebnis Q und Q bei E = 1 nicht vorhersagen.

Du benötigst eine Schaltung, bei der das Flip-Flop an einem bestimmten Punkt genau einmal schaltet.

Dazu benutzt du eine sogenannte Master-Slave-Schaltung...

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login