Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Schieberegister
f-alpha.net » Elektronik » Digitale Elektronik » Schieberegister » Los geht's...

Los geht's...

Schlägst du den Begriff "Schieberegister" in einem Sachbuch oder Wikipedia nach, erhältst du eine Antwort, die ungefähr so lautet: "Ein Schieberegister besteht aus einer Kette von Flip-Flops, die eine Speichereinheit bei jedem Taktsignal um ein Flip-Flop weiter schiebt". Wenn du noch nie mit Schieberegistern gearbeitet hast, bist du von dieser Antwort wahrscheinlich nicht schlauer geworden.

Hier lernst du Schieberegister kennen. In diesem ersten Teil erfährst du, wie du Schieberegister aus Flip-Flops aufbaust sind. In 12 Experimenten erfährst du wie sich die Schieberegister unterscheiden und welche Schaltungen du dazu benutzt.

Im zweiten Teil (Weiter geht's...) arbeitest du in weiteren 10 Experimenten mit vorprogrammierten Schieberegistern und baust einige Anwendungen auf.

Los geht's...und viel Spaß...

Verwandte Themen

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login