Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Transistor-Logik
f-alpha.net » Elektronik » Grundschaltungen » Transistor-Logik » Los geht's... » Experiment 1 - ID-Logik (RTL)

Experiment 1 - ID-Transistor-Logik (RTL)

Die Wahrheitstabelle zeigt dir die ID-Logik. Das Ergebnis Q folgt dem Eingang A...

A Q
0 0
1 1

Wahrheitstabelle der ID-Logik.

ID-Symbol in Schaltplänen.

Transistorschaltung einer ID-Logik. ( Vergrößern)

Schaltplan der ID-Logik mit einem Transistor.

Benutze dazu die gezeigte Transistorschaltung als logisches Element.

  • Ist der Tastschalter S1 geöffnet, (A = 0), sperrt der Transistor und die Leuchtdiode bleibt dunkel (Q = 0).
  • Drückst du den Tastschalter (A = 1), steuert der Transistor durch. Die Leuchtdiode leuchtet auf (Q = 1).

Du hättest die Schaltung auch durch einen Draht ersetzen können. Die ID-Logik ist tatsächlich so einfach, dass sie oft nicht einmal besprochen wird.

Jedoch ist diese Schaltung hilfreich beim Verständnis der Transistor-Logik. Achte daher darauf, was sich in der nächsten Schaltung ändert.

Resistor-Transistor Logik

Die gezeigte logische Schaltung benutzt nur Widerstände (englisch: Resistor) und Transistoren. Diese Gruppe logischer Schaltungen wird daher als Resistor-Transistor Logik bezeichnet und mit RTL abgekürzt.

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login