Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Transistor
f-alpha.net » Elektronik » Halbleiter-Elektronik » Transistor » Los geht's... » Experiment 7 - Der Schalter

Experiment 7 - Der Transistor als Schalter

Im Grunde hast du in den zurückliegenden Experimenten den Transistor in einer Schalterschaltung benutzt. Um dies zu verdeutlichen, erweiterst du die Schaltung aus dem Experiment 2 um einen Trimmpotentiometer.

Schalterschaltung eines Transistors. (Vergrößern)

Basis schützen

Niemals die Basis direkt an +9 Volt anschließen! Es würde ein zu hoher Strom fließen und den Transistor sofort zerstören.

Die Basis daher immer mit einem Vorwiderstand (R1) schützen!

Schaltplan einer Schalterschaltung.

Drehst du an dem Trimmpotentiometer P1, so leuchtet die Leuchtdiode lange Zeit sehr hell, bevor sie relativ schnell ausgeht. Ein kleiner Basisstrom genügt, um den Transistor voll durch zu steuern. Sinkt der Basisstrom unter einen bestimmten Wert, sperrt der Transistor rasch.

Die gezeigte Schaltung ist auch bekannt als Emitterschaltung. Wo immer ein Transistor als Schalter gebraucht wird, kommt sie zum Einsatz.

Was ist nun der Unterschied zu einem Verstärker?

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login