Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Komparator
f-alpha.net » Elektronik » Integrierte Schaltungen » Komparator » Los geht's... » Experiment 2 - Eingangsspannung

Experiment 2 - Eingangsspannung an den Komparator

In der gezeigten Schaltung ist der negativen Eingang (Pin3) des Komparators mit einem Potentiometer P1 verbunden.

Schaltplan Eingangsspannung Komparatorschaltung.

Eingangsspannung Komparatorschaltung. (Vergrößern)

Wenn du an P1 drehst, misst du mit dem Multimeter eine Eingangsspannung Vin, die du stufenlos zwischen Vin(min) = 0V und Vin(max) = 9V einstellen kannst.

Nun kannst du das folgende beobachten...

  • Ist Vin größer als die Referenzspannung VRef, so leuchtet die LED1 auf.
  • Ist Vin kleiner als VRef, so bleibt die LED1 dunkel.

Deine Komparatorschaltung vergleicht die Eingangsspannung Vin mit der Referenzspannung VRef und zeigt dir, welche Spannung größer ist...

Verwandte Themen

Verwandte Experimente

Glossar

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login