Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Spannungsregler
f-alpha.net » Elektronik » Integrierte Schaltungen » Spannungsregler » Los geht's... » Experiment 10 - LDO Spannungsregler

Experiment 10 - Der Low-Drop-Out Spannungsregler LM2940

In diesem Experiment benutzt du den LM2940 mit einer Ausgangsspannung Vout = 5 V. Bei einer Drop-Out Spannung VDO = 0,5 V bedeutet dies, dass bereits bei einer Eingangsspannung von nur Vin = 5,5 V der LM2940 eine stabile Ausgangsspannung liefert!

Der LM2940 hat die gleiche Belegung der Anschlüsse wie der 78xx...

  • An Pin 1 liegt die Eingangsspannung Vin.
  • Der Pin 2 ist mit dem Null-Potential (GND) verbunden.
  • An Pin 3 liegt die Ausgangsspannung Vout.

Schaltplan Messung der Spannung Vout des LM2940.

Schaltung Messung der Spannung Vout des LM2940. (Vergrößern)

Damit der Spannungsregler seine Ausgangsspannung finden kann, muss der Kondensator C1 immer in die Schaltung aufgenommen werden. Die Kapazität sollte in jedem Fall größer als 22 μF sein.

Doch wie steht es um die Wärmeentwicklung des LDO-Spannungsreglers...?

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login