Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Spannungsregler
f-alpha.net » Elektronik » Integrierte Schaltungen » Spannungsregler » Los geht's... » Experiment 11 - LDO Spannungsregler II

Experiment 11 - Die Wärmeentwicklung des Spannungsreglers LM2940

Der Spannungsregler LM2940 hat einen internen Aufbau, vergleichbar mit dem Spannungsregler 78xx. Daher wird auch bei dem LM2940 der Leistungsverlust PD annäherungsweise durch die Formel beschrieben...

PD = (Uin - Uout) × Iout

     = (9,0 V - 5,0 V) × 0,50A = 2,00 Watt.

Schaltplan Wärmeentwicklung Spannungsregler LM2940.

Schaltung Wärmeentwicklung Spannungsregler LM2940. (Vergrößern)

Beim Drücken des Tastschalters S1 werden der Lastwiderstand R1 und der Spannungsregler wie im Experiment 7 sehr warm!

Der Vorteil eines Low-Drop-Out Spannungsreglers liegt also nicht in dem allgemeinen Leistungsverlust. Nur bei der Eingangsspannung Vin = 5,5 V ist der Leistungsverlust minimal...

PDmin = (VDO) × Iout

           = 0,5 V × Iout

Dies ist nun deutlich weniger als bei einem 78xx...

Bei Anwendungen in engen geschlossenen Umgebungen kann dies das entscheidene Argument für einen Low-Drop-Out Spannungsregler zu sein...

Nun geht es weiter mit einstellbaren Spannungsreglern...

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login