Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Spannungsregler
f-alpha.net » Elektronik » Integrierte Schaltungen » Spannungsregler » Los geht's... » Experiment 12 - einstellbarer SR

Experiment 12 - Der einstellbare Spannungsregler LM317

Die Ausgangsspannung des LM317 stellst du mit zwei Widerständen R1 und R2 ein.

Achtung!

Die Belegung der Anschlüsse des LM317 unterscheidet sich von denen der Spannungsregler 78xx und LM2940!

Schaltplan Messung der Spannung Vout des LM317.

Schaltung Messung der Spannung Vout des LM317. (Vergrößern)

Die Ausgangsspannung Vout berechnet sich näherungsweise mit der Formel...

Vout = 1,25 × (1 + R2/R1) + (0,00005 × R2)

Mit den beiden Widerständen R1 = 220 Ω und R2 = 470 Ω berechnet sich die Ausgangsspannung Vout...

Vout = 1,25 × (1 + 470/220) + (0,00005 × 470)

     = 3,9 Volt

In dem nächsten Experiment machst du den LM317 frei einstellbar...

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login