Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Elektronik
Leuchtdiode
f-alpha.net » Elektronik » Optoelektronik » Leuchtdiode » Los geht's... » Experiment 3 - Vorwiderstand

Experiment 3 - Berechnung des Vorwiderstands

Betrachte dazu den gezeigten Schaltplan. Du möchtest den Vorwiderstand Rv berechnen. Nach dem Ohmschen Gesetz gilt.....

Rv = Uv ÷ I

Die Spannung Uv kennst du noch nicht, du kannst sie dir nach der Kirchhoffschen Maschenregel rasch berechnen...

Uv = ( U0 - ULED )

und damit berechnet sich der Vorwiderstand Rv der Leuchtdiode als...

Rv = ( U0 - ULED ) ÷ I

Schaltplan Berechnung Vorwiderstand.

Angenommen, der maximale Durchlassstrom beträgt 20 mA. Um sicher zu sein, möchtest du den Strom auf 15 mA begrenzen. Damit errechnest du für deine Schaltung... 

Rv = ( U0 - ULED ) ÷ I

     = ( 9 V - 2,0 V ) ÷ 0,015 A

     = 466 Ω

Maximaler Durchlassstrom

Du findest den maximalen Durchlassstrom deiner Leuchtdiode in Datenblättern. Dort findest sich in der Regel der Eintrag...

Maximum Ratings DC Forward Current.

Da du keinen Standardwiderstand mit 466 Ω finden kannst, benutzt du den nächsthöheren Widerstand mit 470 Ω.

Als nächstes betrachtest du mehrere Leuchtdioden in einer Schaltung.

Nützliche Information

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login