Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
Mathematik
Boolesche Algebra
f-alpha.net » Mathematik » Algebra » Boolesche Algebra » Los geht's... » Experiment 15 - De Morgan Gesetze

Experiment 15 - Die de Morgan Gesetze

1. de Morgan Gesetz

Das de Morgan Gesetz der verneinten UND-Verknüpfung lautet...

$$\neg (A \wedge B) = \neg A \vee \neg B$$

Logischer Schaltplan de Morgan Gesetz der verneinten UND-Verknüpfung.

Logische Schaltung de Morgan Gesetz der verneinten UND-Verknüpfung I. (Vergrößern)

Logische Schaltung de Morgan Gesetz der verneinten UND-Verknüpfung II. (Vergrößern)

2. de Morgan Gesetz

Das de Morgan Gesetz der verneinten ODER-Verknüpfung lautet...

$$\neg (A \vee B) = \neg A \wedge \neg B$$

     

Logischer Schaltplan de Morgan Gesetz der verneinten ODER-Verknüpfung.

Logische Schaltung de Morgan Gesetz der verneinten ODER-Verknüpfung I. (Vergrößern)

Logische Schaltung de Morgan Gesetz der verneinten ODER-Verknüpfung II. (Vergrößern)

Die de Morgan Gesetze haben wichtige Anwendungen. Sie werden in digitalen Schaltungen genutzt, um logische Probleme zu vereinfachen und logische Schaltelemente gegeneinander auszutauschen. Später dazu mehr...

Logik

Das de Morgan Gesetz wurde in den 1850er Jahren im Rahmen der Booleschen Algebra formuliert. Die Logik war bereits den Griechen (Aristoteles) vor über 2000 Jahren bekannt...

www.f-alpha.net
Login