Impressum
Datenschutz
Kontakt
Sitemap
   
f-alpha.net » Suche nach Themen A-Z

Suche nach Themen A-Z

A-D  |  E-H  |  I-L  |  M-P  |  Q-T  |  U-Z

Addierer

Ein Addierer addiert zwei Binärzahlen und ist ein zentrales Element in jedem Mikroprozessor. Hier erfährst du, wie ein Addierer aufgebaut ist, mehrstellige Zahlen verarbeitet und optimal eingesetzt wird. » mehr...

Batterie

Batterien sind Alltagsgegenstände. Sie sind zuverlässige Quellen für elektrische Energie in vielen Schaltungen. Erfahre hier ihre Eigenschaften, wie sie sich in Schaltungen verhalten und welche praktischen Regeln sich daraus ergeben. » mehr...

Boolesche Algebra

Die Boolesche Algebra, mit den logischen Verknüpfungen "UND", "ODER", etc., bildet die Grundlage moderner Computer. Hier lernst du die Eigenschaften und wichtigsten Gesetze der Booleschen Algebra. » mehr...

Boolesche Logik

Die Boolesche Logik bildet die Grundlage der digitalen Elektronik und moderner Computer. Entdecke hier die Prinzipien, wie du Logik in eine elektrische Schaltung einbaust und wie diese Schaltungen bestimmte Aufgaben lösen. » mehr...

Darlington-Schaltung

In einigen Fällen reicht die Verstärkung eines einzigen Transistor nicht um ein Signal genügend zu verstärken. In dem Fall kannst du auf eine Schaltung von zwei Transistoren zurückgreifen, der sogenannten Darlington-Schaltung. » mehr...

Digitaler Komparator

Der digitale Komparator vergleicht zwei Zahlen miteinander. Ohne ihn könnten Mikroprozessoren keine Entscheidungen treffen und er macht Kommunikation in einem Computer erst möglich. » mehr...

Diode

Dioden lassen Strom in einer Richtung passieren. In der anderen Richtung wirken sie als Isolatoren. Dioden haben noch weitere Eigenschaften. Hier lernst du Dioden, ihre Eigenschaften und Anwendungen kennen. » mehr...

Elektrolumineszenz

Die Elektrolumineszenz ist die Grundlage aller Leuchtdioden. Legst du eine Spannung an einen Halbleiter, so beobachtest du Licht. Hier entdeckst du die wichtigsten Eigenschaften der Elektrolumineszenz und wo sie eingesetzt wird. » mehr...

Fehlersuche

Diese Erfahrung hast du sicher schon einmal gemacht: Du hast eine Schaltung aufgebaut und möchtest sie in Betrieb nehmen. Jedoch funktioniert sie nicht! Nun musst du den Fehler suchen. Wie, erfährst du hier. » mehr...

Flip-Flop

Flip-Flops sind "intelligente" elektronische Schaltungen. Sie steuern Fahrstühle, Ampeln und lassen Computer nichts vergessen. Hier entdeckst du, was sie "intelligent" macht, wie du Flip-Flop-Schaltungen aufbaust und wo sie eingesetzt werden. » mehr...

Top

I-L

Kirchhoffsche Regeln

Die Kirchhoffschen Regeln beschreiben den Zusammenhang zwischen elektrischen Strom und Spannung in einem elektrischen Netzwerk. Lerne hier die Regeln kennen und wie sie dir beim Verständnis elektrischer Stromkreise helfen. » mehr...

Komparator

Ein Komparator vergleicht zwei Eingangsspannungen und gibt dir als Ergebnis, welche Spannung größer ist. Er wird in Reglern, in Analog-Digital-Umsetzern und Frequenzzählern eingesetzt. Hier findest du warum... » mehr...

Kondensator

Kondensatoren befinden sich in vielen elektrischen Schaltungen. Sie speichern elektrische Energie. Erfahre hier welche Regeln für sie gelten, wo und wie sie eingesetzt werden. » mehr...

Leuchtdiode

Leuchtdioden sind lichtausstrahlende Halbleiter-Dioden mit vielen Vorteilen gegenüber anderen Lichtquellen. Daher sind sie aus deinem Alltag nicht mehr weg zu denken. Hier erfährst du alles über ihre Eigenschaften. » mehr...

Top

M-P

Messung Strom-Spannung

Wie misst du Strom und Spannung in einer Gleichstromschaltung? Worauf musst du achten und wie misst du Widerstand? Hier erfährst du es und erkennst die Zusammenhänge. » mehr...

Multiplexer

Ein Multiplexer wählt aus einer Anzahl Eingängen eines aus und schaltet es auf den Ausgang. Hier erfährst du alles über Multiplexer und seinem Gegenstück, dem Demultiplexer. » mehr...

Multivibrator

Multivibratoren sind vielbenutzte Schaltungen in der Elektronik. Du findest sie in unterschiedlichen Versionen als Blinkanlagen, Signalverzögerung und in der digitalen Elektronik zurück. Hier erfährst du alles Wissenswerte. » mehr...

Optokoppler

Bei einem Optokoppler werden Signale nicht elektrisch, sondern optisch übertragen. Hierdurch kannst du Signale zwischen zwei vollständig elektrisch getrennten Schaltkreisen senden. Dies hat viele praktische Vorteile. » mehr...

Photovoltaischer Effekt

Der photovoltaische Effekt ist die Grundlage einer Solarzelle. Hierdurch bist du in der Lage Sonnenlicht in elektrische Energie umzuwandeln. Hier entdeckst du Eigenschaften des photovoltaischen Effekts. » mehr...

Potentiometer

In vielen Anwendungen brauchst du Widerstandswerte, die sich stufenlos regeln lassen. Denke dabei an Lautstärkenregler, Lichtdimmer und Geschwindigkeitsregler bei Elektromotoren. Dies sind die Einsatzgebiete des Potentiometers. » mehr...

Top

Q-T

Schaltplan

Ein Schaltplan ist eines der wichtigsten Hilfsmittel in der Elektronik. In einem Schaltplan werden elektrische Schaltungen in einer vereinfachten, graphischen Darstellung abgebildet. Doch wie zeichnest du einen Schaltplan? » mehr...

Schieberegister

Schieberegister bestehen aus einer Kette von mehreren Flip-Flops, in denen Informationen gespeichert und weitergegeben werden. Sie werden in Lauflichtern, Serien-Parallel-Wandlern und Mikroprozessoren eingesetzt. » mehr...

Schmitt-Trigger

Die Schmitt-Trigger Schaltung befindet sich in so unterschiedlichen Anwendungen, wie einem Ofen, Oszillator oder Computer. Hier erfährst du, wie die Schmitt-Trigger Schaltung aufgebaut ist und wo sie eingesetzt wird. » mehr...

Spannungsregler

Viele elektronische Schaltungen sind auf eine stabile Spannungsversorgung angewiesen. Dies sind typische Einsatzgebiete von Spannungsreglern. Hier erfährst du, wie und wo sie eingesetzt werden. » mehr...

Spule

Spulen erzeugen ein Magnetfeld. Diese Eigenschaft wird in Relais, Elektromotoren und Lautsprechern benutzt. Aber Spulen werden auch in Schwingkreisen und Frequenzfilter eingebaut. Hier erfährst du wie und warum. » mehr...

Timer 555

Timer sind stark verbreitete integrierte Schaltungen und befinden sich in den unterschiedlichsten Anwendungen, von Spielzeug zu komplexen Steueranlagen. Hier lernst du den Timer NE555 kennen. » mehr...

Thyristor

Thyristoren sind Halbleiter-Bauelemente. Im Ausgangszustand nichtleitend, lassen sie sich mit einem elektrischen Strom ein- und ausschalten. Hier entdeckst du wie Thyristoren angeschlossen und wo sie eingesetzt werden. » mehr...

Transistor

Transistoren werden als Verstärker oder Schalter eingesetzt und miniaturisiert sind sie die Grundlage für Computer. Erfahre hier wie Transistoren funktionieren und wo sie eingesetzt werden. » mehr...

Transistor-Grundschaltungen

Transistoren sind äußerst vielseitig. Um dies zu verstehen, musst du drei Grundschaltungen gut studieren: die Emitter-, die Kollektor- und die Basisschaltung. Hier lernst du sie im Detail kennen. » mehr...

Transistor-Logik

Möchtest du mit logischen Gattern arbeiten, benutzt du in der Regel Integrierte Schaltungen. Doch hinter den integrierten Schaltungen verbergen sich im Grunde Transistorschaltungen. Hier lernst du sie kennen. » mehr...

Top

U-Z

Widerstand

Eine Glühlampe oder der Heizdraht in deinem Toaster sind im Grunde Widerstände. Widerstände begrenzen Strom, teilen Spannungen und Strom oder verbrauchen überschüssige Energie. Hier erfährst du wie. » mehr...

Zähler

Der Zähler zählt Ereignisse, ist aber auch in der Lage Mikroprozessoren und Automaten zu steuern und Taktfrequenzen herabzusetzen. Hier erfährst du die wichtigsten Eigenschaften von Zählern und deren Einsatzgebiete. » mehr...

Top

Durchsuche f-alpha.net

Kalender

Social Media

     

www.f-alpha.net
Login